ORFEO

Theater Cottbus, Premiere 4.12.2021, 
Regie: Claudia Meyer
Musik: Claudio Monteverdi /  Michael Wilhelmi
Musikalische Leitung: Johannes Zurl

weitere Termine:


8.12./15.12.2021/13.01./18.02./1.3./10.4./23.4.2022,

 

STUMMFILM-VARIETÉ

Theaterscheune Cottbus, 
Musikalische Leitung: Michael Wilhelmi

Termine:

Samstag, 22. Nov. 2021 - Panzerkreuzer Potemkin - Sergei Eisenstein, 1925

Samstag, 19. Febr. 2022 - Frau im MondFritz Lang, 1929

Samstag, 2. Apr. 2022, 19.30 - Das Cabinet des Dr. Caligari - Robert Wiene, 1920

Samstag, 7. Mai 2022 - Der Einwanderer/Der Abenteurer/Leichte Straße - Charlie Chaplin, 1917

 

STADT DER ARBEIT

MiR Gelsenkrichen, Premiere 8.10.2021, 
Regie: Volker Lösch
Musikalische Leitung und Arrangements: Michael Wilhelmi

weitere Termine:


9.10./16.10./17.10./24.10./1.11.2021,

 

DUNKEL IST DIE NACHT, RIGOLETTO!

Theater Bielefeld, Premiere 03.10.2020, 
Regie: Nadja Loschky
Musik: Guiseppe Verdi, Michael Wilhelmi, Florian Bergmann

weitere Termine:


21.11.2020

18.12.2020

26.12.2020

 

WALDESRUH, EIN ZELTLAGER OHNE BÄUME – MIT MORTON FELDMAN

Deutsche Oper Berlin, Tischlerei, Premiere 02.10.2020, 
Regie: Anna-Sophie Mahler
musikalische Leitung:  Michael Wilhelmi

weitere Termine:


3.10.,12.10./13.10./15.10./16.10./17.10./18.10. 2020

 

NARZISS & ECHO

Wiener Festwochen, Premiere 30.05.2019, Theatre Vidy-Lausanne, Premiere 12.09.2019, 
Regie: David Marton / Road Opera, Musik: Paul Brody, Daniel Dorsch, Michael Wilhelmi

aktuelle Tourdaten:


26. - 27.5. 2020, la Scène Nationale de Bayonne (FR)

28. - 29.4. 2020, Théâtre de Lorient (FR)​,

15. - 16.4. 2020, Les 2 Scènes (Besançon, FR)​

8. - 9.4. 2020, Théâtre de Caen (FR)​

6. - 9.2.2020 Radialsystem Berlin, 

29. - 31.1. 2020, Théâtre Le Maillon à Strasbourg (FR),

20.12.2019,  L’Onde théâtre et centre d’art (Vélizy-Villacoublay, FR)

13. - 17. 12. 2019, Nouveau Théâtre de Montreuil (FR),

 
 

ERIOPIS

Theater Leipzig, Premiere 06.03.2020,
Regie: Anna-Sophie Mahler, Komposition: Michael Wilhelmi

weitere Termine am:


13. - 20. 12. 2020,

5. - 7.1. 2020,

6.4.2020